Hallo Zürich!     Hallo Wiesbaden!     Hallo Pöcking!               HALLO europa!


Gottesanbeter_Innen: Die K.U.R.S.K auf einem entomologischen Streifzug durch die Untiefen der Religion. Mit dem Fachwissen Jean-Henri Fabres – Insektenforscher der ersten Stunde –, auf der Suche nach der wahren Bedeutung der Gottesanbeter_In, jenem kleinen Insekt, das den Schatten eines Monsters wirft, das im Geäst hängt, als würde es beten, das sich gegen jede Art des Begriffenwerdens bis auf den Tod verteidigt – das nicht verstanden werden will. Mit der K.U.R.S.K der Gottesanbeter_In in uns selbst auf der Spur, in den Performerinnen und ihren Biografien, in ihrer Musik, in ihrer Politik. Mit der K.U.R.S.K im Grenzbereich zwischen Insektenlehre und Endzeitlehre. Kommt mit! Insekten sterben!


Vorstellungen:

16. März, 20:00 Uhr
17. März, 20:00 Uhr
18. März, 18:00 Uhr

24. März, 20:00 Uhr

 

GESSNERALLEE ZÜRICH


Katharina erkundet derzeit ihre neue Heimat Hessen. Hier macht sie ihre ersten Schritte als freelancerin.  Schreibt ihr! Sie freut sich neue Bekanntschaften zu machen.

 

Auf geht`s nach Pöcking Zur Recherchetour.

 

Vorstellungen: Anfang Juni 2018


 

 

Katharina S. Heißenhuber ist auch Sängerin.